Familie

Kinderbuchtipps „Kakadu Pups“ + Gratis Mandala-Download zum Ausmalen [Anzeige]

Heute geht es hier mal nicht um Erziehungstipps, Freigeistgedanken oder Ähnliches. Nein, diesmal verrate ich euch zwei tolle Kinderbuchtipps. Jetzt, wo es bei der Großen langsam richtig losgeht mit dem Interesse für Kinderbücher, bin ich immer auf der Suche nach tollen Tipps. Die Große hört inzwischen sehr aufmerksam zu und liebt es, danach nochmal selbst die Geschichte zu erzählen oder Aufgaben zum Buch zu lösen. Da ist das folgende Buch genau das Richtige:

Und zwar möchte ich euch heute den kleinen Kakadu Pups vorstellen. Ein kleiner sympathischer Vogel mit einem … naja Verdauungsproblem. Er muss nämlich ständig pupsen und bringt damit sich und seine Freunde in lustige Situationen.

Kinderbuchtipps - Kakadu Pubs

Band 1

Das Buch beinhaltet zwei Geschichten, Band 1 und Band 2. Los geht es in Band 1 damit, wie der Kakadu Pups geschlüpft ist, wie er zu dem Pflaster auf seiner Stirn gekommen ist und was das alles mit seinem Gepupse zu tun hat. Meine Große war schon nach dem Titel in Kicherstimmung und von der Geschichte sofort begeistert. Sie amüsierte sich königlich über den Kakadu Pups mit seinen Flatulenzen.

Band 2

In Band 2, also der zweiten Geschichte, verhilft Kakadu Pups seinem Freund dem Fisch unverhofft dazu, seinen großen Traum vom Fliegen zu verwirklichen. Natürlich spielen auch seine Pupse dabei wieder eine große Rolle.

Lernerfahrung für die Kinder mit diesen Kinderbuchtipps

Es geht also nicht nur darum, die Kinder mit dem pupsenden Kakadu zum Lachen zu bringen. Auch wenn das theoretisch ja auch schon reichen würde. Aber das Buch hat eben noch mehr zu bieten. Es handelt von Freundschaft und davon, dass man gemeinsam (fast) alles schaffen kann. Da der Text in Reimform ist, können sich Kinder diesen schnell gut merken und mitsprechen.

Quiz

Kinderbuchtipps - Quiz

Am Ende der beiden Bände gibt es sogar noch ein kleines Quiz, welches die beiden Geschichten nochmal aufgreift, zum Blättern und Verweilen einlädt und die Kinder zum Mitdenken und Rätseln auffordert. Eben genau das Richtige für meine Große, die auf solche Aufgaben total abfährt.

DIY Memory

DIY Memory

Auch enthalten ist ein Memoryspiel zum selber machen. Die Motive der Memory-Karten sind die im Buch vorkommenden Figuren, wie Kakadu Pups, der Fisch, die Mama uvm. Es kann also gebastelt und gespielt werden.

Mandala-Ausmalbuch, der zweite meiner Kinderbuchtipps

Kinderbuchtipps - Mandalabuch

Und wem das noch nicht reicht, der kann sich auch noch das Ausmalbuch passend zu den Kakadu Pups – Geschichten holen. Auch hier sind die Motive wieder aus den beiden Kakadu Pups -Bänden. In Mandalaform regen sie zur Kreativität an und sorgen gleichzeitig für ein wenig Entspannung beim Ausmalen.

Illustration der Kinderbuchtipps

Illustriert sind die beiden Bände sehr schlicht, aber liebevoll. Die Bilder sind einfach gehalten, sodass es zwar etwas zu sehen gibt, aber das Kind sich auch noch gut auf die Geschichte konzentrieren kann.

Fazit über die Kinderbuchtipps

Meine Große und ich sind total begeisert von den Kinderbuchtipps und finden den kleinen Kakadu Pups wirklich super lustig und lieb.

Besonders toll finde ich, dass sich Eltern und Kinder mit diesem einen Buch eine ganze Weile beschäftigen können. Ein Regentag ist schnell mit Vorlesen, Rätseln, Basteln und Ausmalen gefüllt. Da ist wirklich was geboten.

Meiner Meinung nach auch eine tolle Geschenkidee für Kinder im Kindergartenalter. Weihnachten steht ja vor der Tür, also wer noch ein Geschenk braucht sollte unbedingt zugreifen!

Bei Interesse, schaut bei Anika Caumanns, der Autorin dieser zauberhaften Kinderbücher vorbei und greift zu ;)!

Mandala-Downloads

Wer schonmal 2 Mandalas zum Ausdrucken und Ausmalen möchte, der kann hier das Kakadu Pups-Mandala und das Fisch-Mandala herunterladen.

Viel Spaß damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.